UNSER
LEITBILD

Kronberg, eine Bühne des Lebens

Kronberg als Bühne des Lebens zu bezeichnen, trifft sowohl die Bedeutung als auch den Wert, den die Stadt für sich in Anspruch nehmen darf. Allem voran sind in diesem Zusammenhang die vielen, sehr unterschiedlichen kulturellen Angebote zu nennen.

So erfreuen die jährlich stattfindenden, mit Leidenschaft und künstlerischem Gehalt vorgetragenen Straßenkunstfeste nicht nur Kronberger Bürger. Regelmäßig stattfindende Jazzkonzerte von Kronbergern und anderen befreundeten Musikern sorgen für ein festes Publikum und tragen zur Belebung der Stadt aktiv bei. Lesungen werden nicht nur von der Stadtbücherei veranstaltet, denn im Bereich der Literatur sind die Kronberger Bücherstube und die Burggesellschaft ernst zu nehmende Wettbewerber geworden. Die Museumsgesellschaft begeistert mit ihren sehr sensibel ausgewählten und zusammengestellten Kunstausstellungen das Publikum aus Kronberg und Umgebung. Ein wahrer Juwel für Kronberg. Zu den vielen Konzerten, die speziell für die Bewohner der Altenheime in ihren Räumen veranstaltet werden, verzaubert das Schulorchester immer wieder mit seinem Können das öffentliche Publikum. Ewas lockerer, aber nicht weniger anspruchsvoll tritt das Laienspieltheater sehr selbstbewusst vor ihre Gäste. Für ganz besondere Erlebnisse sorgen die Cello- und Geigenspieler mit den dazu gehörenden Pianisten. Kronberg bietet während des Kronberg Festivals und den anderen begehrten Konzerten, durchgeführt von der Kronberg Academy, Künstlern von Weltruhm eine dankbare Bühne. Darüber hinaus hat hier jeder die Möglichkeit, persönlichen Kontakt zu den Künstlern aufzunehmen.

Kultur wird in Kronberg groß geschrieben! Unser Leitbild ist eine lebendige Stadt und ein vielfältiges kulturelles Leben, an dem jeder Gast in Kronberg teilhaben kann. Er befindet sich inmitten des jeweiligen Geschehens, er ist ein Teil davon. Jeder befindet sich auf seiner Bühne.

 

Kronberg zu allen Zeiten